Schockwellen voraus

Nun ist es passiert. Eine Bombe ist mitten im Herzen unseres Finanzsystems hochgegangen. Was aber wirklich niemand auf dem Schirm hatte ist passiert, die SNB (Schweizer Nationalbank) hat die Stützung Wechselkurses des Euros zum Schweizer Franken am 15.01.2015 aufgegeben.

Die direkten Konsequenzen ließen den Euro um weit über 30 % fallen. Hier sieht man dann was passiert, wenn die Wahrheit ans Tageslicht kommt und Manipulationen der Märkte aufgegeben werden, wenn es zu teuer für deren Initiatoren wird.

Die Schockwellen dieser Aktion der SNB werden uns in den nächsten Wochen und Monaten treffen, und viele die nicht vorbereitet sind, werden sich wundern. In jedem Fall ist der weitere Absturz des Euro wohl nicht mehr aufzuhalten , die Parität zum US-Dollar scheint ausgemachte Sache zu sein. Wir können nur an die Vernunft jedes nur halbwegs klar denkenden Menschen appellieren: Retten Sie Ihren hart verdienten Wohlstand und erwerben Sie Edelmetalle !!!

Verstehen Sie diese klaren Worte bitte nicht als reißerische Verkaufsförderung, wir meinen es ehrlich. Fällt der Euro auf Parität zum US-Dollar und Gold steigt nur um, sagen wir einmal 5 %, beträgt die Wertsteigerung einer Feinunze Gold in Euro vom aktuellen Kursniveau mehr als 21 % !!!

Foto: #75870052 © Sergey Nivens - Fotolia.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.